Das Bauerfeind-Team in Südkorea

[Translate to de_KR:] Team South Korea

Wir sind ein internationales Team aus Orthopädietechnikern und arbeiten während der Olympischen Winterspiele im Olympischen Dorf in Pyeongchang. Im Verletzungsfall helfen wir Athleten aller teilnehmenden Nationen – zum Beispiel mit Bandagen und Orthesen. Wir freuen uns, jeden Tag mit Ihnen unsere Eindrücke von den Olympischen Winterspielen zu teilen. Viel Spaß beim Lesen wünscht das Bauerfeind-Team aus Pyeongchang.

Herzlich Willkommen in unserem Olympia-Tagebuch

Melf Soennichsen (links) und Dr. Richard Budgett, Medical and Scientific Director in der IOC Medical Commission

Das Beste für die Besten

Alle zwei Jahre sind Olympische Spiele für uns ein Prüfstein. Auch hier in Pyeongchang konnten wir wieder sehen, wie... Mehr lesen

Mehr lesen
Wir haben viel Spaß bei der Arbeit: Luis (links), Andreas (Mitte) und Koen (rechts).

Einmal im Leben

Einmal im Leben an den Olympischen Spielen teilnehmen, das ist der Traum von jedem Sportler überall auf der Welt. Ich... Mehr lesen

Mehr lesen
Andrea im olympischen Dorf

Mit Händen und Füßen

Mich fasziniert hier bei den Olympischen Spielen ganz besonders, wie viele unterschiedliche Nationalitäten auf kleinsten... Mehr lesen

Mehr lesen
Lars Birnbaum vom Helmhersteller Uvex

Helm ist nicht gleich Helm

Bei Olympischen Spielen ist Werbung nur einem exklusiven Kreis von Top-Sponsoren erlaubt. Daher fehlen auf den Helmen... Mehr lesen

Mehr lesen
Julia (zweite von links) mit den österreichischen Rennrodlern

Eine riesengroße Familie

Olympische Spiele sind gigantisch. Trotz vieler Berichte und Erzählungen von Kollegen habe ich es mir so groß nicht... Mehr lesen

Mehr lesen
Der Schlüssel passte: Albi (links) und Michál (rechts) reisten beide glücklicherweise mit dem richtigen Autoschlüssel wieder zurück nach Zeulenroda.

Der Schlüssel passt

Vor knapp einer Woche haben wir erzählt, dass unsere Autoschlüssel bei einer Sicherheitskontrolle im olympischen Dorf im... Mehr lesen

Mehr lesen